Marvin Trummer Quartett

Commihalle unplugged

Marvin Trummer Quartett

Das Marvin Trummer Quartett spielt Jazz so, wie man ihn in den berühmt-berüchtigten Kleinlokalen in New York zu hören pflegt: virtuos, dynamisch und mit dermassen viel Rhythmus, dass auch die ruhigsten Zuhörer zum Fingerschnippen gezwungen werden und nicht mehr stillsitzen können. Auf diese Weise gelingt es der vierköpfigen Formation mit viel Spass am Spiel und einer energiegeladenen Performance, jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Es erwartet Sie in der Commihalle also hochenergetischer Jazz, irgendwo angesiedelt zwischen Post-Bop, Hip-Hop, R’n'B, Pop und Swing.

Piano: Marvin Trummer
Saxophone: Niculin Janett
Bass: Moritz Mayer
Drums: Paul Amereller