Jazzarmonics

Jazz

Jazzarmonics

Die Musiker konnten die Instrumente nach ihr stimmen und der Schlagzeuger den Groove von ihr abnehmen. Ihr Scatgesang ist bis heute unübertroffen und die Balladen gehen noch immer jedem Jazzfan unter die Haut: Der «Grande Dame» des Jazz, Ella Fitzgerald, die dieses Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, erweisen die Jazzarmonics die Ehre. Zudem nahm Ella Fitzgerald – gemeinsam mit Duke Ellington – vor genau 60 Jahren das «Great American Songbook» auf, was es ebenfalls gebührend zu feiern gilt. So sind doch die meisten der damals veröffentlichten Titel heute Standards aus dem Grundrepertoire eines jeden Jazzers. Wie immer in ihren abwechslungsreichen Programmen versuchen die Jazzarmonics nicht nur der Nostalgie zuzudienen, sondern verfolgen die Fäden aus jener prägenden Zeit bis in die aktuellere Jazz- und Big-Band-Literatur, um aufzuzeigen, dass auch nachfolgende Arrangeure und Big-Band-Grössen mit viel Respekt das Erbe der aussergewöhnlichen Jahrhundertstimme gepflegt haben. Die Sängerin Helen Iten wird ihre Interpretationen der Klassiker zum Swingen bringen.

jazzarmonics.ch

Bandleader, Piano: Andi Szalatnay
Vocal: Helen Iten